Aktuelles

  • Wir vergeben zum 01.09.2015 einen Ausbildungsplatz für Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. HIER finden Sie weitere Informationen!

 

  • Die Freude an Energie- effizienz. Mit Leidenschaft Geld und Energie sparen. Sparpotential erkannt? Dann sprechen Sie uns an! Mehr Details hierzu auf unserem Flyer.

Pelletskessel


Brennmaterial:

Holzpellets

Sind ein zu stäbchenförmiges gepresstes Brennmaterial aus unbehandelten Holzspänen oder Sägemehl.

 

Bereitstellung:

Bei geringer Heizlast können Pellets in Säcken oder in Kartonagen auf Palletten gekauft & bei Bedarf von Hand in den Vorratsbehälter des Kessels gefüllt werden.

Ansonsten ist ein Lagerraum erforderlich.

Dieser muss trocken und wegen der Staubentwicklung beim Einblasen gut abgedichtet sein.

 

Arbeitsweise:

Bei Pellets-Heizkesseln werden die Holzpellets vom Vorratsbehälter, der manuell oder automatisch befüllt werden kann, einer Dosierschnecke oder über eine rückbrandsichere Zellenrad--Dosierschleuse einer Einbringschnecke zu geführt, die sie in die Brennkammer transportiert. Die Zündung erfolgt automatisch durch ein Heißluftgebläse.

Die Verbrennung findet in einer Brennerschale statt. Messfühler und eine Lamda-Sonde kontrollieren die Verbrennungs- und Abgastemperaturen sowie den Restsauerstoffgehalt ständig, wonach die Zufuhr der Verbrennungsluft- und der Brennstoffmenge für eine optimale Verbrennung festgelegt wird.

In Verbindung mit einem drehzahlgeregelten Gebläse, meist einem Saugzuggebläse und der Brennstoffdosierung, wird ein modulierender Betrieb von 30...100 % der Nennwärmleistung ermöglicht.

Vielfach werden Pellets-Heizkessel mit automatischer Heizflächenreinigung und automatischer Entaschung angeboten.

 

Weitere und detailliertere Informationen können Sie sich von unseren leistungsstarken Partner ETA holen indem Sie auf unserer Seite "Partner" das Logo ETA anklicken oder besuchen Sie ETA direkt unter: www.eta.co.at


Quelle:
Zentralheizungs- und Lüftungsbau für Anlagenmechaniker SHK, Verlag Handwerk und Technik, Hamburg

Kontakt

Meisterbetrieb Jürgen Distler
Sanitär- und Heizungstechnik
Stieglitzenhöhe 6
91278 Pottenstein

Mobil: 0174-7097012
E-Mail: mail@sht-distler.de

Suchen

Impressionen

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
146067

© SHT Distler 2011 - | powered by PlatformElements